4500 Kilometer zu Fuss durch China und jeden Tag ein Selfie

China

2008 ist Christopher Rehage 4500 Kilometer durch China gewandert , während seiner einjährigen Reise hat er sich nicht rasiert und jeden Tag ein Selfie geschossen. In Kombination mit anderen Videoaufnahmen ist daraus ein beeindruckendes Timelapse-Video entstanden.

Weitere tolle Videos von ihm sind auf Vimeo und YouTube zu finden. Der verwendete Song in dem Video ist von The Kingpins und heißt „L’Aventurier“.

All of the distance from Beijing to Ürümqi was completed solely on foot, straight good old walking. There are instances where you can see me in the video sitting on a plane or riding a boat, but those are during breaks I had to take from walking, either to sort out bureaucracy issues or to take care of some personal things.

(via Testspiel)

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: