Vom Anfänger bis zum Wettkämpfer: Wie viel kostet eine Laufausrüstung?

Laufkleidung

In einem alten Baumwollshirt, einer geschmacklos bunten Badeshort und ausgelatschten Sportschuhen habe ich damals™ meine ersten Laufversuche unternommen. Ich habe nicht eingesehen viel Geld in etwas zu investieren, was mir später vielleicht keinen Spaß macht.

Heute sehe ich das etwas anders. Auch als blutjunger Anfänger sollte man sich schon etwas Gedanken um eine passende Laufausrüstung machen. Eine Laufshort und ein atmungsaktives Shirt gibt es manchmal auf dem Wühltisch beim Discounter, für die ersten Gehversuche reichen oftmals Schuhe für 50€. Mit weniger als 100€ ist man mit dabei.

Ist die Lust am Laufen einmal geweckt ändern sich die Ansprüche: Kompressionsstrümpfe statt Sportsocken, GPS Uhr statt Smartphone App, eine Laufjacke etc. können je nach Model und Marke ordentlich ins Geld gehen.

Auf Idealo gibt es z.B. eine kleine Übersicht was für Kosten ungefähr auf einem zu kommen. Die folgende Infografik geht noch einmal etwas weiter ins Detail.

Infografik: Laufausrüstung

© Idealo.de

Im Laufe der Zeit hat sich auch bei mir einiges im Regal angesammelt. Bei 9 Laufshirts, 6 Hosen, 3 Mützen, 6 Paar Socken, 1 Laufgürtel, Sportkopfhörer und 4 Paar Laufschuhe plus Winterkleidung kommt überschlagen eine Summe von gut 500€ zusammen. Meine GPS-Uhr habe ich bewusst ausgeklammert, da ich in dieser Hinsicht eine kleine Macke habe und einige Modelle in der letzten Zeit ausprobiert habe. Auf die Jahre hochgerechnet und die Häufigkeit meiner Läufe ist die bisherige Investition nicht viel Geld. Im Grunde benötige ich nichts anderes als Mütze, Shirt, Hose, Socken, Schuhe und meinen heiß geliebten Formbelt Laufgürtel.

Sofern man nicht viel Wert auf bestimmte Marken legt und nicht immer den neusten technischen Kram am Handgelenk verwendet, ist das Laufen weit aus günstiger als viele anderen Sportarten.

Habt ihr eher weniger Equipment oder müsst ihr schon anbauen um euren Kram irgendwo unterzubringen? Wieviel Geld habt ihr schon ungefähr in eure Ausrüstung investiert?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: