Wie ich dank Garmin zu einer Reeperbahn Größe geworden bin

Garmin Zaunkönig

Im Vorhinein entschuldige ich mich schon einmal für diese Clickbait Überschrift, aber wer kann schon von sich behaupten, eine Hamburger Reeperbahn Größe zu sein? Spaß beiseite… wobei der Inhalt des Titels nicht ganz falsch ist.

Vor einigen Wochen hat sich Garmin Deutschland ein Gewinnspiel ausgedacht ausgedacht, bei dem man seinen ganz persönlichen #BeatYesterday Moment als Foto auf Facebook oder Instagram teilen sollte. Also habe ich nicht lange gefackelt und mein Lieblingsbild geteilt (siehe: Ein Bild und seine Bedeutung). Und… ihr könnt es euch denken. Ich gehörte tatsächlich zu den Gewinnern.

Der Preis war eine randvoll gefüllte Garmin #BeatYesterday Box, u.a. mit einem Garmin Vivosmart HR+ Fitnesstracker, einem 20% Gutschein für den Garmin Shop und diversen anderen Accessoires.

BeatYesterday Box

Der Gewinn: Die Garmin #BeatYesterday Box

Darüber hinaus wurden die Gewinner-Fotos in einer „öffentlichen Galerie“ in Köln, Hamburg, Berlin und München veröffentlicht. Mein Bild war an einem Bauzaun auf der Hamburger Reeperbahn plakatiert (Google Maps Standort: Spielbudenplatz / Hein Hoyer Straße) und natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen als #BeatYesterday Zaunkönig dort persönlich vorbeizuschauen.

Zaunkönige

Zaunkönige auf der Reeperbahn

Bauzaun

Der Bauzaun mit den Gewinnerfotos

Auch von den anderen Gewinnern gibt es tolle Momente, die im Bild festgehalten wurden. Die für mich beeindruckendste Geschichte kommt von Alexandra. Sie wurde höchstpersönlich von Garmin eingeladen ihr Bild zu begutachten.

An dieser Stelle noch einmal danke an Garmin für das tolle #BeatYesterday Paket, die tolle Aktion und Glückwunsch an die anderen Gewinner.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: