Hallo Daniel,
ich finde das Gute beim Laufen in der Dunkelheit ist die Ruhe und Einsamkeit, die man dabei genießen kann. Genau aus diesem Grund versuche ich mich bei meinen winterlichen Läufen, die beruflich bedingt sehr oft abends erst bei Dunkelheit erfolgen können, nicht durch Musik oder andere Dinge abzulenken.
Es gibt also jemanden, der Laufen in der Dunkelheit mag – und ich weiß ich bin da nicht alleine, ich kenne einige Läufer, die das genauso gerne machen.
Viele Grüße