So funktioniert die Unfallerkennung bei Garmin Uhren

Die Apple Watch hat schon seit längerer Zeit eine integrierte Unfallerkennung. D.h. die Uhr registriert das ihr gestürzt seid und sendet eine Notfallbenachrichtigung samt Standortdaten an eine Kontaktperson. Jetzt hat Garmin mit einem Update nachgezogen und aktuelle Modelle (Fenix 5 Plus-Serie, Forerunner 645/Music, Forerunner 245/Music, Forerunner 45, Forerunner 945, Vívoactive 3/Music) mit einer gleichen Funktion ausgestattet.

Viel Licht und etwas Schatten: 6 Monate mit der Garmin Fenix 5 Plus

Auch 2019 ist die Garmin Fenix 5 Plus einer der wohl attraktivsten Sportuhren auf dem Markt. Vor allem die Navigationsfunktion mit den topographischen Karten ist immer noch ein Alleinstellungsmerkmal welches keine andere Uhr bietet. Ich habe die Fenix 5 Plus jetzt seit 6 Monaten im täglichen Einsatz und will an dieser Stelle schildern, ob sich die Anschaffung für mich wirklich gelohnt hat und ob es nicht vielleicht günstigere Alternativen gibt.

Meine Garmin Connect Apps und Widgets auf der Fenix 5 Plus

Seit einigen Monaten besitze ich eine Garmin Fenix 5 Plus und bin mit dieser Uhr mehr als zufrieden. Die Funktionen der Uhr lassen sich mit zahlreichen Apps, Widgets und Zifferblättern aus dem Connect IQ Store erweitern, wodurch die Fenix für mich das beste Gesamtpaket im Sportuhren-Bereich darstellt. Hier eine kleine Auswahl meiner Favoriten, die natürlich auch auf andere Garmin Sportuhren installiert werden können. Allerdings kann es vorkommen, dass manche Apps nicht mit dem jeweiligen Model kompatibel sind.

Ausprobiert: Deezer für Garmin Sportuhren

Alle Garmin Uhren mit einem integrierten Musikplayer können nun auch Musik vom Streaminganbieter Deezer abspielen. Natürlich wollte ich gleich wissen wie gut dieses Feature funktioniert und ob es sich lohnt deswegen gleich den Musikanbieter zu wechseln. Zunächst einmal benötigt ihr eine Garmin Sportuhr mit einem integrierten Musikplayer. Bisher sind das der Forerunner 645 Music, die Vivoactive 3 Music und alle Fenix 5 Plus Modelle. Des Weiteren benötigt ihr einen Deezer Premium Account um Playlisten offline hören zu können. Die Einrichtung von Deezer auf einer Garmin Uhr benötigt mehrere Schritte.

Die Garmin Fenix 5 Plus [Testbericht]

Die Garmin Fenix 5 Plus ist wohl einer der begehrtesten Sport- und Otdooruhren die es momentan zu kaufen gibt. Ich habe diese Uhr in der Standardversion nun seit 4 Wochen im Dauereinsatz und versuche mal meine Erfahrungen möglichst objektiv wiederzugeben. Der Testbericht ist weit aus länger geworden als ich eigentlich wollte. Am Ende des Textes findet ihr noch einmal alle relevanten Links zur Fenix 5 Plus. Eure Fragen, Meinungen oder Erfahrungen könnt ihr gerne in den Kommentare hinterlassen.

Pulsgurt oder Handgelenk?

Die optische Pulsmessung am Handgelenk bei Sportuhren und Fitnesstrackern ist inzwischen eine Selbstverständlichkeit geworden. Da kann man schnell den Eindruck bekommen, dass der Pulsgurt bei vielen Hobbysportlern immer mehr an Bedeutung verliert. Sicherlich ist ein Gurt nicht so komfortabel und bequem wie eine in der Uhr integrierte Pulsmessung, dafür aber zuverlässiger und genauer:

Fenix 5 Serie

Garmin Fenix 5: die attraktivste GPS Uhr 2018?

Die Garmin Fenix Serie gehört zweifelsohne zu den begehrtesten Sport- und Outdoor-Uhren auf dem Markt. In einem früheren Artikel habe ich die Fenix 3HR mit der Fenix 5 verglichen und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass sich ein Umstieg nicht wirklich lohnt. Vor einigen Tagen hat Garmin die Fenix 5 Plus mit einem “leicht” ambitionierten Einstiegspreis von 699€ auf den Markt gebracht. Inzwischen ist aber der Preis der Fenix 5 weiter gesunken, womit die Fenix 3 logischerweise immer unattraktiver wird. Zwar wird die Fenix 3 HR bei einigen Händlern immer noch verkauft, kostet aber immer noch um die 300€. So …

Garmin Vivoactive 3

Mehr als nur ein Fitness-Tracker: Die Garmin Vivoactive 3 im Test

Auf der FIFA 2017 hat Garmin die Vivoactive 3 vorgestellt und als die ersten hand-ons zu sehen waren, hat der Fitness-Tracker in mir gleich dieses unruhige “Haben-wollen-Gefühl” ausgelöst. Das Wearble ist erst seit Mitte Oktober in Deutschland zu haben, ich habe die Vivoactive 3 jetzt einige Tage getestet und sage schon einmal vorweg: Für mich ist die Vivoactive mehr Sportuhr als Fitness-Tracker.

Garmin Fenix 3HR vs. Fenix 5: Warum sich ein Umstieg nicht wirklich lohnt

Garmin Fenix 3HR vs. Fenix 5: Warum sich ein Umstieg nicht wirklich lohnt

Keine Frage, die Garmin Fenix 5 ist momentan wohl eine der besten Sport- und Outdoor-Uhren die es auf dem Markt gibt. Allerdings muss man je nach Ausführung zwischen 599.- € und 749.- € (UVP) auf den Tisch legen. Auf den ersten Blick wirken die neuen 5er Modelle schlanker und moderner als das Vorgängermodel Fenix 3. Aber lohnt sich der Neukauf bzw. Umstieg auf eine Fenix 5 wirklich? Ich habe mir mal die Mühe gemacht die Fenix 3 HR (mit Pulsmessung am Handgelenk) mit der 5er Reihe zu vergleichen. Da die Uhren vom Material und der technischen Ausstattung fast identisch sind, …

Die Epson Runsense SF-810 GPS-Uhr im Test

Die Epson Runsense SF-810 GPS-Uhr im Test

Ist Epson nicht ein Drucker-Hersteller? Richtig. Aber mit der Runsense SF-810 hat die japanische Firma eine GPS-Uhr mit integrierter Pulsmessung im Sortiment, die ich in einer Testaktion ausprobiert habe. Die Funktionen der Uhr beschränken sich auf Rennen, Gehen und Radfahren. Trotz 5 Bar Wasserdichtigkeit gibt es keinen Schwimm-Modus. Neben GPS und Pulsmessung am Handgelenk gibt es noch eine Intervallfunktion, Zielfunktion, Auto-Runde, Auto-Pause, Zieltempo und Weckfunktion. Der offizielle Verkaufspreis liegt bei 239€. Ich versuche nach einer knapp vierwöchigen Testphase möglichst objektiv meine Eindrücke wiederzugeben und werde auf die wichtigsten Funktionen eingehen.