• Laufen

    Ziel erreicht: 1 Jahr 10.000 Schritte am Tag

    Letztes Jahr habe ich mir vorgenommen 1 Jahr lang jeden Tag 10.000 Schritte zu laufen. Also jeden verdammten Tag vor die Tür zu gehen und zusehen, dass der Schrittzähler irgendwann fünfstellig wird. Genau heute habe ich mein Ziel erreicht und kann auf jeden Fall sagen: ich bin jetzt nicht nur ein leidenschaftlicher Läufer, sondern auch ein leidenschaftlicher Spaziergänger. Zahlenspiele Die Schritte habe ich mit meiner Fenix 7 gezählt. Außerdem konnte ich so noch nebenbei Punkte für diverse Garmin-Challanges sammeln. Im direkten Vergleich mit meinem Smartphone teilweise deutlich mehr Schritte. Von daher gehe davon aus, dass ich tatsächlich mehr als 10.000 Schritte am Tag gemacht habe. Wie auch immer. Laut der…

  • Laufen,  Inspiration

    Laufend fotografieren

    Seit vielen Jahren mache ich mit meinem Smartphone Fotos beim laufen. Sonnenaufgänge, Sonnenuntergänge, Natur und sogar mich selber. Die Bilder füge ich dann später auf diversen Plattformen meinen Aktivitäten hinzu und gelegentlich poste ich auch etwas auf Instagram. Tritt das Laufen nicht dabei in den Hintergrund? Nein, so ein Schnappschuss ist in wenigen Sekunden erledigt. Ist das purer Narzissmus? Nein, ich liebe mein Hobby. Mache ich mich dabei zum Affen? Ist mir egal. Die Fotos sind für mich sowas ähnliches wie Urlaubserinnerungen. Meinem iPhone klemmt bei meinen Läufen in einem Stativ-Adapter und kann so überall sicher abgestellt werden. Das Smartphone mit dem Adapter ist immer noch kompakt genug, um alles…

  • Marathon Vorraussewtzungen
    Laufen

    Die besten Vorraussetzungen für einen Marathon

    ChatGPT ist momentan in aller Munde und natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen die KI zu testen und habe ganz einfach gefragt: „Was sind die besten Vorraussetzungen für einen Marathon?“. Meine Frage war nicht sehr konkret, deswegen ist der Text wohl recht allgemein ausgefallen. In Zukunft werden wir nicht mehr auseinanderhalten können, ob ein Artikel mit einer KI generiert oder von einem Menschen geschrieben wurde. Für viele Texter und Content Ersteller die „beliebige“ Texte erstellen, sieht die Zukunft nicht so gut aus. Eine traurige und faszinierende Vorstellung zugleich. Die persönliche Note eines Blogs kann eine KI nicht ersetzen und hoffentlich bleibt das auch so. Ein Gastbeitrag von OpenAI…

  • Laufen,  Testberichte

    3 LED Stirnlampen für Läufer

    Sobald es draußen wieder früh dunkel wird, kommt man eigentlich um eine Stirnlampe nicht herum. Es gibt zahlreiche Ausführungen für den Sport und wenn man will, kann man hier echt viel Geld hinlegen. Musst Du aber nicht. Petzl Tikka 200 Petzl ist ein relativ bekannter Hersteller für Stirnlampen aus Frankreich. Die Tikka 200 hat eine Leistung von 200 Lumen und 4 unterschiedliche Beleuchtungsstufen, wovon eine ein auffälliges Rotlicht ist. Je nach Leuchtstufe beträgt die Reichweite zwischen 5 und 60 Meter. Die Wasserbeständigkeit ist mit IPX 4 zertifiziert. In das Batteriefach kommen drei AAA/LR03 Batterien, alternativ kann ein spezieller Akku von Petzl erworben werden. Mich hat hier die Verarbeitungsqualität, sowie die…

  • Am Meer in Holland
    Laufen,  Inspiration

    20 triftige Gründe warum du regelmäßig Laufen solltest

    Keine Lust, keine Zeit, keinen Plan. Gehörst Du zu den Menschen die mit dem Gedanken spielen mit dem Laufen anzufangen, aber nicht den Allerwertesten hoch bekommen? Dann merke Dir: es gibt nur gute Gründe um etwas gegen die eigene Antriebslosigkeit zu unternehmen. Nicht nur Dein Körper, auch Dein Kopf und Geist profitiert davon. 20 Gründe Laufen zu gehen 01. Du hast eine positive AusstrahlungNach dem Laufen fühlst Du Dich gut und strahlst das auch auf dein Umfeld aus. Menschen mit einer positiven Ausstrahlung haben es einfacher im Leben. 02. Du wirkst Selbstbewusster und bist voller ElanDu bist nicht mehr der nasse Sack von damals und versprühst viel mehr Elan als…

  • Laufen

    Der Nathan The Hipster Laufgürtel

    In den letzten Jahren habe ich nicht nur einen Faible für Laufsocken entwickelt, sondern auch für Laufgürtel. Ich mag es einfach alle Wertsache direkt an meinem Körper zu tragen und gleich griffbereit zu haben. Schon lange begleiten mich der Formbelt, sowie mein geliebter Salomon Pulse Belt, mit Nathan The Hipster ist ein weiterer Laufgürtel hinzugekommen. Den Nathan gibt es in verschiedenen Farben und Größen, allerdings findet man bei vielen Händlern keine Größentabelle in Zentimetern. Die folgenden Maße sind Richtwerte an denen man sich orientieren kann: Größe: cm: XS 66-72 S 73-80 M 81-86 L 88-94 XL 96-102 Ich finde die Verarbeitung gut und konnte nach wochenlanger Nutzung keinerlei Verarbeitungsmängel Mängel…

  • Laufen,  Inspiration

    Mein Lauftagebuch

    Normalerweise führt man ein Lauftagebuch um seine Trainings-Fortschritte zu dokumentieren. Anfangs habe ich alle Läufe brav in eine Excel-Tabelle eingetragen, später hatte ich mein erstes Smartphone und konnte alles viel einfacher festhalten. Lauf-Apps waren damals Raketentechnik. Seit Jahren speichere ich meine Aktivitäten auf Garmin Connect, Strava und Komoot. Mein eigentliches Lauftagebuch ist allerdings RubiTrack. In diversen Datenbanken sind alle meine Läufe seit Januar 2011 gespeichert. Neben den üblichen Zahlen sind für mich die persönlichen Notizen besonders wichtig. Darin steht genau was ich erlebt habe, was in meinem Kopf vorgegangen ist, woran ich gedacht habe und so weiter. Verdammt sind das heute heiß! Ab KM 13 Oberkörper frei gelaufen. Das war pure…

  • Laufen,  Tech,  Testberichte

    Smartphone kompatible Bluetooth-Pulsgurte

    Wenn Du Deine Aktivitäten mit einem Smartphone aufzeichnest und Deinen Puls messen willst, bist Du auf einen klassischen Pulsgurt mit Bluetooth angewiesen. So gut wie alle Gurte sind mit den aktuelleren Smartphones kompatibel und funktionieren mit den meisten Lauf-Apps. Natürlich kannst Du die meisten Gurte auch mit Deiner Laufuhr verbinden, so dass Du möglichst viele Einsatzmöglichkeiten hast. Garmin HRM Pro Nicht der günstige, aber ein sehr gut ausgestatteter Pulsgurt. Neben Bluetooth kann der Garmin HRM Pro mit ANT+ kommunizieren, ist mit allen Garmin Uhren kompatibel und kann zusätzlich alle wichtigen Laufstil-Werte (wie der Running Dynamics Pod) messen. UVP: 129,99€Preis: ~ 88€ Polar H10 Der aktuell wohl beste Pulsgurt von Polar…

  • Laufen,  Testberichte

    Falke RU 4 Endurance Laufsocken

    Falke ist ein traditionsreiches Unternehmen aus Schmallenberg im Sauerland. Die Laufsocken werden in Deutschland und europäischen Ausland hergestellt. Die Falke RU 4 Laufsocken sollen besonders gut als Allrounder geeignet sein. Ich trage die Socken seit einiger Zeit und finde das Preis-Leistungsverhältnis abseits der UVP wirklich gut. Alle Socken gibt es als Damen- und Herren-Variante, die gegen einen Aufpreis von 5€ auf der Falke Homepage personalisiert werden können, außerdem besteht die Möglichkeit ein Socken-Abo abzuschließen. Ich brauche so etwas nicht, aber eine nette Option. Verarbeitung & Tragekomfort Die RU 4 bestehen aus 40% Polypropylen, 40% Baumwolle und 20% Polyamid. Die Socken sind ist elastisch und tadellos verarbeitet. Es gibt unterschiedliche Farbvariationen,…

  • 13 Jahre ohne Verletzung
    Laufen,  Inspiration

    13 Jahre ohne Verletzung

    Diesen Monat feiere ich meinen 13. Laufgeburtstag und bis heute bin ich von Verletzungen verschont geblieben. Vielleicht ist es nur Glück, vielleicht bin ich aber auch nicht ganz so ehrgeizig nicht wie manch anderer Zeitgenosse. Seit 2009 bin ich meiner Linie treu geblieben: Es gibts unterschiedlichste Gründe und Ursachen für Verletzungen. Ich kenne aber auch Läufer die die mit falschen Ehrgeiz ihren Ziele hinterherlaufen. Ein Freund von mir musste deswegen sogar komplett mit dem Laufen aufhören. Ich bin kein Wettkämpfer und ich habe nicht den Ehrgeiz irgend einen Lauf in einer bestimmten Zeit zu absolvieren. Für mich gibt es seit 13 Jahren nur nur ein Motto: kein Stillstand – immer…