• Lignite Watchfaces
    GPS-Uhren,  Tech

    Lignite: Schöne Watchfaces für Garmin und Fitbit Uhren

    Im Connect IQ Store gibt unzählige Watchfaces die man auf seiner Garmin Uhr installieren kann. Die Meisten finde ich nicht besonders schön oder sind viel zu sehr mit Informationen überladen. Manchmal muss man einen kleinen Betrag zahlen um alle Funktionen zu aktivieren, was aber oftmals nicht besonders komfortabel gelöst ist. Lignite sind drei Entwickler aus Kanada die sich auf die Fahne geschrieben haben, auf eine etwas elegantere Art und Weise geschmackvolle Watchfaces für Garmin und Fitbit Uhren zu entwickeln. Was macht Lignite anders und besser? Alleine ein Blick auf die Homepage genügt um zu verstehen, dass Lignite ernsthafte Ambitionen hat gute Watchfaces zu entwickeln. Ihr könnt einfach eure Uhr auswählen…

  • Tech,  Testberichte

    Smarte Waage: Die Garmin Index S2

    Garmin hat seit einigen Jahren die Index Körperfett-Waage im Sortiment und mit der Index S2 eine überarbeitete Version auf den Markt gebracht. Der Preis ist nicht gerade günstig, dafür bietet die Waage ein wenig Komfort bei der Benutzung. Vorausgesetzt man bindet sich an Garmin… Lieferumfang & Verarbeitung Geliefert wird die Garmin Index S2 mit 4 Batterien, einer Kurzanleitung und anschraubbaren Standfüßen für unebene Untergründe. Die Oberseite aus Glas wirkt sehr stabil und hat eine relativ große Standfläche (32 x 31 cm) auf der man sicher steht. Auf der Plastikrückseite befindet sich das Batteriefach für 4 AAA-Batterien (die im Lieferumfang enthalten sind), sowie einen Schalter für kg/lbs und einem Resetknopf. Die…

  • Inspiration,  Laufen,  Tech

    Auszeichnungen und Sticker sammeln

    In zahlreichen Sport-Apps gibt es die Möglichkeit an Challanges teilzunehmen. D.h. man muss ein vorgegebenes Ziel erreichen und erhält dann Auszeichnungen oder Sticker die im Profil sichtbar sind. Wenn man so will eine virtuelle Trophäensammlung. Ich habe solchen Challanges jahrelang keine große Beachtung geschenkt, bis ich Anfang diesen Jahres auf den Geschmack gekommen bin. Seit dem nehme ich jeden Monat an den selben Garmin Connect Challanges teil:

  • GPS-Uhren,  Laufen,  Tech

    Effizienter Laufen mit dem Garmin Running Dynamics Pod

    Der Garmin Running Dynamics Pod ist ein kleiner Sensor der Laufeffizienz-Werte errechnet und an eine kompatible Garmin GPS Uhr sendet. Während der Aktivität kann man dann sein Laufverhalten dementsprechend anpassen und sein Training optimieren. Der Sensor ist in erster Linie für ambitionierte Läufer gedacht, kann aber auch für Hobbyläufer oder Lauf-Nerds interessant sein.

  • GPS-Uhren,  Laufen,  Tech,  Testberichte

    Die Apple Watch SE (LTE)

    In den letzten Jahren habe ich die Apple Watch 2, die Apple Watch 3 und die Apple Watch 5 getestet. Eigentlich könnte ich einen Teil der Texte für meinen Apple Watch SE Erfahrungsbericht verwenden, denn in den letzten Jahren ist eigentlich vieles gleich geblieben: Die Verarbeitungsqualität ist nach wie vor hervorragend, über die Akkulaufzeit lässt sich streiten, dafür ist die Uhr perfekt in das Apple Ökosystem integriert. Am Ende ist die Apple Watch ist eine Smartwatch mit guten Fitnessfunktionen. Ganz so einfach will ich es mir aber nicht machen.

  • GPS-Uhren,  Tech

    Garmin: Aktivitäten direkt von der Uhr ohne Garmin Connect sichern

    Eine halbwegs aktuelle Garmin Uhr kann man ohne eine funktionierende Verbindung zu Garmin Connect nur sehr eingeschränkt nutzen. Wenn dann (wie vor kurzem) plötzlich alle Server ihren Dienst verweigern, ist es fast unmöglich an seine Daten zu kommen. Glücklicherweise gibt es immer noch die Möglichkeit seine letzten Aktivitäten von der Uhr direkt auf den eigenen Rechner zu exportieren. Ganz ohne Internetverbindung und ohne Garmin Account.

  • GPS-Uhren,  Laufen,  Tech

    Laufuhr Geschichte

    Als ich mit dem Laufen angefangen bin, wusste ich gar nicht das es so etwas wie GPS-Uhren gibt. Meine Strecken habe ich auf Google Maps nachverfolgt und musste die gelaufenen Kilometer schätzen. Hat irgendwie auch geklappt. Dann habe ich mir mein erstes Smartphone gekauft und Lauf-Apps entdeckt. Ich wurde immer ambitionierter und 2011 wurde es Zeit für eine „echte“ Laufuhr. Seit dem zeichne ich meine Läufe und anderen Aktivitäten regelmäßig auf.

  • Kimilar Dock
    GPS-Uhren,  Tech

    Preistipp: Lade-Dock für Garmin Uhren von Kimilar

    Im Grunde bin ich mit meiner Garmin Fenix 6 Pro zufrieden, jedoch nervt mich ein wenig das mitgelieferte Ladekabel: es ist viel zu kurz und man ist gezwungen die Uhr beim laden immer auf die Seite zu legen. Leider ist der Zubehörmarkt für Garmin Uhren nicht so groß wie für die Apple Watch, von daher gibt es kein Überangebot an Ladestationen. Jedoch gibt es von Kimilar für knapp 7€ ein kleines Lade-Dock, auf dem man seine Garmin Uhr stecken kann.

  • Strava
    Laufen,  Tech

    Neues Abo-Modell bei Strava – kostenlose Funktionen werden gekürzt

    Ich bin seit einigen Jahren bei Strava und habe bisher nie den Reiz verspürt eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abzuschließen. Ehrlich gesagt finde ich die Seite sehr unübersichtlich und nicht besonders benutzerfreundlich. Nun hat Strava sein Abo-Modell geändert und setzt für bisher kostenlose Funktionen eine Premium-Mitgliedschaft (5€ Monat/jährliche Abrechnung) voraus. Hier die Änderungen:

  • Offline Musik
    GPS-Uhren,  Tech

    Ein Überblick: Sportuhren mit MP3 Player und offline Musikstreaming

    Sehr viele Sportuhren haben eine integrierte Musiksteuerung über Bluetooth. Wer aber seine Musik direkt von der Uhr hören will, muss etwas genauer hinschauen welche Modelle einen integrierten MP3 Player besitzen. Ich habe mir einmal die Mühe gemacht alle relevanten GPS Uhren mit einem offline Musikplayer aufzulisten. In der Liste sind alle unterstützen Musikdienste, sowie die UVP vom Hersteller zu sehen. Die Straßenpreise können aufgrund der Preisschwankungen immer ein wenig variieren.