Angeln
Outdoor

Die beliebtesten Gadgets für lange Stunden im Freien beim Angeln

Angeln gehört zu den faszinierendsten Outdoor-Abenteuern. Maximale Entspannung macht sich beim Blick auf die Wasseroberfläche breit. Moderne Angler setzen heute nicht nur auf eine gute Ausrüstung zum Fischen, sondern auch auf vielfältige Gadgets. Sie unterstützen beim Schutz vor Kälte, liefern Strom und Abwechslung bei Langeweile. Hier kommt eine spannende Zusammenfassung, welche Gadgets beim Angeln keinesfalls fehlen dürfen!

Die kalte Jahreszeit

Echte Angler angeln regelmäßig und das auch in der kalten Jahreszeit. Damit es am See oder Fluss nicht zu ungemütlich wird, braucht es die richtigen Hilfsmittel. Das A und O ist gut geplante Bekleidung, denn darin friert es sich nicht so schnell. Erfahrene Angler setzen auf Softshell. Die Funktionskleidung ist auch bei Bergsteigern sehr bekannt und bietet erhebliche Vorzüge. Das stretchfähige Material bietet einerseits maximale Bewegungsfreiheit und hält dennoch warm. Dafür wird mit der optimalen Wärmeisolation gesorgt, die gleichzeitig Wind und Kälte von außen abhält. Softshell-Bekleidung ist außerdem aus wasserdichten Materialien hergestellt und kann auch bei Regenwetter für einen trockenen Körper sorgen.

Eine Alternative ist der Thermoanzug, der vor allem für extreme Wetterlagen geeignet ist. Wenn die Temperaturen sinken, hält das mehrschichtige, isolierende Material warm und schützt vor Feuchtigkeit. Thermoanzüge werden vor allem im Wintersport gern getragen und sind für die Wintermonate daher auch beim Angeln geeignet.

Praktische Gadgets sind außerdem Taschenwärmer. Da die meisten Angler ihr Abenteuer schon sehr früh am Tag starten, kann es morgens recht kühl werden. Ein Taschenwärmer sorgt für warme Hände, ohne dass es durch dicke Kleidung zu warm wird. Für eine Portion Extrawärme haben sich zudem Thermoskannen bewährt. Warmer Tee sorgt für ein behagliches Bauchgefühl und darf beim Angeln nicht fehlen.

Strom für unterwegs

Strom am See? Darauf müssen Angler heute nicht mehr verzichten. Immerhin muss der dicke Fisch mit dem Smartphone geknipst werden und wenn der Akku leer ist, geht das nicht mehr. Praktisch ist da eine Powerbank, die das Handy in kürzester Zeit wieder aufladen kann. Doch auch Beleuchtung kann beim Angeln praktisch sein, sodass Stromquellen von hoher Wichtigkeit sind. Powerbanks sind für den kurzen Strombedarf gut geeignet und können Smartphone, E-Zigarette oder Tablet aufladen.

Solarpaneele für unterwegs werden bevorzugt beim Camping benutzt, eignen sich aber auch fürs Angeln. Anders als Powerbanks dienen sie nicht nur zum Aufladen von Elektrogeräten, sondern können sie auch betreiben. Ob für die Kaffeemaschine am See oder für den Ventilator im Sommer – mit einem flexiblen Solarpaneel haben auch Angler unterwegs Strom.

Was kann man mit dem Handy/Tablet anstellen

So erholsam das Angeln ist, so langweilig wird es, wenn kein Fisch beißt. Wohl dem, der dann ein Tablet oder Handy bei sich hat, denn das bietet jede Menge Abwechslung. Heutige Geräte fungieren als kleine Computer und haben mehr drauf als nur ein Telefon. Wer gern zockt, kann eine mobile Spielothek aufsuchen und sich ein wenig vom Nervenkitzel mitreißen lassen. Bücherfans finden mit der richtigen App jede Menge Lesestoff für die ruhigen Stunden am See. Und selbst Netflix & Chill ist am See problemlos möglich, der Streaming Anbieter kann sogar ohne mobile Daten genutzt werden.

Umweltschutz – für eine saubere Natur

Das Thema Umweltschutz ist eng mit Angeln verbunden. Die Natur dankt es, wenn der Angler seinen Platz verlässt, wie er ihn vorgefunden hat. Dank kleiner und praktischer Hilfsmittel ist es problemlos möglich, für Ordnung zu sorgen. Müll kann entstehen, entscheidend ist, dass er wieder eingesammelt wird. Mit Müllgreifern oder Müllsammelhandschuhen kann das auf hygienische Weise realisiert werden. Praktisch ist außerdem ein faltbarer Müllsackständer, denn hier kann der Müll von Anfang an reingeworfen werden. Am Ende muss dann lediglich der Sack gepackt und der Ständer zusammengefaltet werden.

Zusammenfassung

Angeln ist nicht umsonst eines der beliebtesten Hobbys. In Einklang mit der Natur kann der Stress des Alltags einfach abgestreift werden. Damit der Aufenthalt am See zu einem Erlebnis wird, lohnen sich die richtigen Angel-Gadgets. Viele Probleme lassen sich damit umgehen und dem Abenteuer Fischfang steht nichts mehr im Weg.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert