Ich war letztes Jahr im Urlaub und hatte so gut wie kein Netz. Am Anfang war es zugegebenermaßen ein wenig ungewöhnlich, aber man gewöhnt sich schneller dran als man denkt. So sehr ich das Internet mag, so sehr wird es auch überbewertet und raubt einem Zeit für sich.