Ach ja, so hat jeder sein Päckchen zu tragen, apropos Tragen, ich habe einen Gurt um die Hüfte, den man nicht spürt, dort ist mein Schlüssel und auch noch eine Portion Leckerli für meine Hundefreunde.

Das mit den Socken halte ich für Aberglauben, war vielleicht früher mal so, als es noch kein so gutes Material gab.

Mandeln, da kann ich dir nur Rosinen empfehlen: http://ultraistgut.wordpress.com/2012/04/25/die-laufsaison/

Pausen, egal, welcher Art – ja, wenn mir da nach ist !

” Laufpornos ” auch schon mal, eher selten.

Sag’ ich doch, jeder hat sein Päckchen zu tragen !! 😉