Hi Daniel,
ein schöner Erfahrungsbericht, den du hier mit der Leserschaft teilst. Ich habe mittlerweile auch sechs Wochen lang die vivoactive 3 im Test gehabt und komme zu einem ähnlichen Ergebnis: Die vivoactive 3 ist definitiv eine Sportuhr – kein alleiniger Fitness Tracker. Den Abstand zur fenix-Reihe sehe ich vor allem in der Materialwahl und Verarbeiung, weniger den Funktionen – aber du hast Recht, der Abstand ist deutlich kleiner geworden, als vormals zur vivoactive HR.

In die Garmin Connect App muss man sich ein bisschen reinlesen. Vielleicht wäre es auf Dauer nicht schlecht, wenn Garmin da einer Unterscheidung hinsichtlich der Selbsteinschätzung der User (Freizeitsportler, Leistungssportler, …) bzw. der verwendeten Uhren macht und die Daten anders aufbereitet bzw. einschränkt.

Sollten dich oder deine Leser meine Erfahrungen mit der vivoactive 3 interessieren, sie sind zu finden unter: https://www.fitness-tracker-test.info/garmin-vivoactive-3-test/