Meine 3 Lieblings-Laufstrecken in Münster

Ich verbringe sehr viel Zeit in der Provinzhauptstadt Münster und genauso wie in Coesfeld, habe ich auch hier meine Lieblingslaufstrecken. Eines kann ich schon einmal vorweg nehmen: die Promenade und der Aasee gehören für mich definitiv nicht dazu.

1. Dortmund-Ems Kanal

Ich mag es möglichst lange am Wasser entlang zu laufen. Da mir der Aasee zu überlaufen ist, bevorzuge ich den Dortmund-Ems-Kanal. Da die Wasserstraße mehrere Kilometer an Münster vorbei führt, gibt es zahlreiche Möglichkeiten den Kanal von der Stadt aus zu erreichen. An den meisten Stellen kann man Kilometer lang direkt am Wasser entlang laufen.

Die ganze Zeit nur am Kanal entlang zu laufen ist auf den ersten Blick keine besonders abwechslungsreiche Route, wird aber niemals langweilig. Je nach Standort ist mal mehr oder weniger los, deswegen laufe ich am liebsten in Richtung Gelmer und habe mehr Ruhe. Nach Lust und Laune kann ich dann eine der zahlreichen Brücken überqueren und auf der anderen Kanalseite wieder zurück laufen.

Dortmund-Ems-Kanal bei Gelmer
ProContra
+ Immer am Wasser
+ Maritimes Flair
– Im Sommer sind die Ufer teilweise überfüllt
– Manchmal nerven die Radfahrer

2. Rieselfelder

Die Rieselfelder sind ein großes Vogelschutzgebiet vor den Toren Münsters und ein beliebtes Ausflugsziel. Beim ersten Corona-Lockdown war hier viel zu viel los, aber: je nach Tageszeit kann man in Ruhe seine Runden drehen.

Für längere Strecken ist das Areal nicht geeignet, deswegen bietet es sich von Coerde aus über diverse Wirtschaftswege die Rieselfelder anzusteuern. Auf jeden Fall lohnt es sich zwischendurch zu stoppen und die Vögel zu beobachten. Einmal ist mir hier sogar einer Schlange über den Weg geschlichen.

Wichtig: die offiziellen Wege sollte und darf man nicht verlassen da sonst die Tiere gestört werden. Lange war es echt ätzend wegen der zahlreichen Autos entlang der „Coermühle“ (eine Straße entlang der Rieselfelder) zu laufen, inzwischen wurde aber ein Teilstück gesperrt.

Ein Teil der Rieselfelder
ProContra
+ Viel Natur und sehr viele Vögel
+ Besonders schön am Morgen und in den Abendstunden
– An Feiertagen und Wochenenden zu voll
– je nach Lage ziemlich außerhalb von Münster

3. Hiltruper Kanalinsel

Nahe dem Stadtteil Hiltrup, befindet sich die Hiltruper Kanalinsel im Dortmund-Ems-Kanal. Am einfachsten erreicht man die Hiltruper Kanalinsel vom Zentrum aus mit dem Auto.

Auch wenn ich dieses Gebiet landschaftlich nicht besonders reizvoll finde, eignet sich der 5 Kilometer lange Rundweg ganz gut zum joggen. Habe ich Bock auf eine längere Strecke, kann ich problemlos zwei oder mehr Runden laufen. Dann wird es aber schon sehr eintönig.

Warum ich die Kanalinsel trotzdem mag? Ganz einfach: hier habe ich größtenteils meine Ruhe und begegne meistens nur Gassigeher.

Bonjour Tristesse auf der Kanalinsel
Pro Contra
– Es ist eine Insel
– Wasser
– Kann auf Dauer öde werden
– Ziemlich außerhalb vom Zentrum

Leseempfehlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.