Laufkleidung

Vom Anfänger bis zum Wettkämpfer: Wie viel kostet eine Laufausrüstung?

In einem alten Baumwollshirt, einer geschmacklos bunten Badeshort und ausgelatschten Sportschuhen habe ich damals™ meine ersten Laufversuche unternommen. Ich habe nicht eingesehen viel Geld in etwas zu investieren, was mir später vielleicht keinen Spaß macht. Heute sehe ich das etwas anders. Auch als blutjunger Anfänger sollte man sich schon etwas Gedanken um eine passende Laufausrüstung machen. Eine Laufshort und ein atmungsaktives Shirt gibt es manchmal auf dem Wühltisch beim Discounter, für die ersten Gehversuche reichen oftmals Schuhe für 50€. Mit weniger als 100€ ist man mit dabei.

Hörbücher

Wenn die Beine mithören: Hörbücher beim Laufen

[ANZEIGE] Triste Betonschluchten, langgezogene Streckenabschnitte die sich gefühlt über unzählige Kilometer erstrecken gehören für mich nicht zu den Highlights. Laufen kann auch ziemlich eintönig sein. In solchen Momenten sind für mich nicht nur Musik und Podcasts eine willkommene Abwechslung, sondern auch Hörbücher. Ich konzentriere mich auf den Inhalt und habe das Gefühl in ein Gespräch oder die Geschichte verwickelt zu werden. Das Kopfkino lenkt mich ab.

Ein Bild und seine Geschichte: Läuferromantik

Wenn der Nebel noch über den Feldern schwebt und langsam die ersten Sonnenstrahlen zum Vorschein kommen, hat der Morgen im Frühling und Sommer eine ganz besonderes Stimmung. Es herrscht eine wunderbare Stille und ich kann die Einsamkeit auf den Wald- und Feldwegen genießen. Manchmal hat man das Glück diese Momente mit der Smartphone-Kamera festhalten zu können. Dann kann man sich auch die vielen Worte sparen woher die Motivation kommt immer wieder raus zu gehen und seine Runden zu drehen.

Strammer Max beim Sport

Angetestet: Die Strammer Max Kompressions-Longshort

Man(n) muss ja nicht gleich in Schönheit sterben, aber aus Eitelkeit habe ich mich bisher immer geweigert Radlerhosen ähnliche Kleidungsstücke (auch unter der Hose) beim Laufen zu tragen. Nun wurde mir von KMB Trend Products eine Longshort der Premium-Marke Strammer Max kostenlos für einen Test zur Verfügung gestellt. Die Short ist keine klassische Läuferhose, sondern Kompressionskleidung für den Sport und Alltag. Durch die verwendeten Materialien soll die Longshort für eine bessere Muskeldurchblutung, mehr Leistung und schnellere Regeneration sorgen. Zusätzlich sollen noch die Oberschenkel und der Hintern modelliert werden.

Entgiftungskur

Entgiftungskur

Pommes-Currywurst? Habe ich schon seit Jahren nicht mehr gegessen. Cola und Limonade? Habe ich schon seit Jahren nicht mehr getrunken. Vor einigen Wochen war ich im Kino und habe gezuckertes Popcorn gegessen, später saß ich mit Magenkrämpfen auf der Toilette: mein Körper reagiert zwischenzeitlich empfindlich auf Industriezucker. Früher™ habe ich regelmäßig (mehrmals in der Woche) Fastfood und was weiss ich nicht alles mit viel Zucker in mich hineingestopft. Wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, dann ist es umso schwerer davon loszukommen. JUNKie <> JUNKfood – merkste was? Das Laufen war für mich so etwas wie eine Entgiftungskur: ich wollte …

Startnummer

41. Coesfelder Heidelauf: Scheitern ist kein Drama (aber ärgerlich)

Der Heidelauf wird vom DJK Coesfeld organisiert und findet jedes Jahr in einem Waldstück des Randbezirk (sorry Lokalpatrioten) Goxel statt. Es sollte meine erste Teilnahme beim 41. Heidelauf sein und da der Veranstaltungsort nur knapp 5 Kilometer von mir entfernt war, wollte ich kurz vor Beginn (13:45) mit dem Fahrrad dort hinfahren, meine Nummer abholen, am 9 Km Lauf teilnehmen und direkt im Anschluss wieder mit dem Fahrrad zurückfahren. So war eigentlich mein Plan.

Laufen im Urlaub

Entspannt laufen im Urlaub

Die Flüge sind gebucht und nach der Hauptsaison geht es in die Sonne. Obwohl es noch einige Monate hin sind, kann ich es kaum erwarten die immer noch hochsommerlichen Temperaturen am Strand zu genießen, während sich in Deutschland bereits herbstliche Temperaturen ankündigen. Wie ihr euch vielleicht denken könnt, nehme ich natürlich meine Laufklamotten mit, schließlich gibt es nichts schöneres als eine unbekannte Umgebung laufend zu erkunden.

10 Podcast Empfehlungen

10 Podcast Empfehlungen

Fernsehen schaue ich seit Ewigkeiten nicht mehr und das durchschnittliche Radioprogramm ist für mich (mit Ausnahme von WDR5 und DRadio Wissen) kaum zu ertragen. Dafür höre ich seit fast 10 Jahren regelmäßig Podcasts deren Nischendasein mich weit aus mehr anspricht als die Inhalte der Mainstreammedien. Insgesamt habe ich +/- 50 Podcasts mit den unterschiedlichsten Themen abonniert, hier eine kleine Auswahl meiner Favoriten. Achim Achilles Ich denke zu Achim Achilles muss man nicht viel sagen. Viele (wenn nicht fast alle) Läufer kennen seine Bücher, Lesungen und Spiegel Online Artikel. Er ist einfach ein lustiger Typ der mit seinen Seitenhieben auf die Stockenten (Walker) immer wieder ins Schwarze trifft. Hörenswert: 42 …

Mit dem Laufen beginnen

5 Fragen und Antworten warum du mit dem Laufen anfangen solltest

Im Laufe der Zeit haben mich schon viele Menschen gefragt, wie und warum sie mit dem Laufen anfangen sollen. Vielleicht können meine persönlichen Erfahrungswerte dem einen oder anderen Laufwilligen weiterhelfen. 1. Warum soll ich überhaupt Laufen? Laufen ist wohl die natürlichste Bewegungsform des Menschen. Über Jahrhunderte waren wir als Jäger und Sammler stundenlang auf unseren Beinen unterwegs. Heute sind wir durch die zunehmende Mobilität immer unbeweglicher geworden. Laut WHO sollen wir 10.000 Schritte am Tag laufen, im Durchschnitt schaffen wir es aber vielleicht geradeso auf 4000 Schritte.