Renpho ES-26M: Günstige Körperfettwaage mit Apple Watch App

Seit Jahren gibt es zahlreiche Waagen die mit dem Smartphone kommunizieren. Die Modelle der namhafteren Hersteller sind in meinen Augen zu teuer, von daher wollte ich nicht mehr als 50€ ausgeben und habe mir eine Renpho Körperfettwaage gekauft.

Der Funktionsumfang sehen lassen. Neben dem Körpergewicht werden BMI, Körperfett, fettfreies Körpergewicht, subkutanes Fett, Viszeralfett, Körperwasser, Skelettmuskel Muskelmasse, Knochenmasse, Protein, Grundumsatz und das Stoffwechselalter gemessen.

Verarbeitung & Funktion

Der Boden mit den Füßen besteht aus Plastik und macht auf den ersten Blick keinen ganz so hochwertigen Eindruck. Hier befindet sich auch das Batteriefach für 3 AAA Batterien die im Lieferumfang enthalten sind. Die Glas-Oberseite mit den 4 Sensoren für die Körperfettmessung sieht da schon etwas besser aus. Im alltäglichen Einsatz steht die Renpho Waage sicher auf dem Boden und wackelt auch nicht.

Ich habe Schuhgröße 46 und wie man auf einen der Bilder sieht wird es schon recht eng auf der Trittfläche.

Durch ein tippen mit dem Fuß wird die Waage eingeschaltet und die rote LED Anzeige leuchtet nach wenigen Sekunden auf. Angezeigt wird nur das Körpergewicht, die Fettmessung findet ausschließlich in der App statt.

Das Gerät eignet sich für den normalen Familenhaushalt und nicht für den medizinischen…

Hinweis in der App

Auf Deutsch: die Fettmessung basiert auf Berechnungen der App und sind Richtwerte. Auch bei Geräten im dreistelligen Bereich kann man bezweifeln ob die Messdaten genauer sind, eine genaue Bestimmung des Körperfettanteil kann letzen Endes nur ein Arzt machen.

Der smarte Teil

Sobald man die Waage einschaltet wird nach wenigen Sekunden die Bluetoothverbindung zum Smartphone hergestellt. Das dauert nur wenige Sekunden, Verbindungsprobleme hatte ich bisher keine.

Alle ermittelten Werte werden in der Renpho App ausgewertet und gespeichert. Ich hatte anfangs meine Bedenken was die App angeht, war aber positiv überrascht: das Interface ist alles andere als hässlich und sehr aufgeräumt.

‎RENPHO
‎RENPHO
Entwickler: Joicom corporation
Preis: Kostenlos
RENPHO
RENPHO
Entwickler: RENPHO
Preis: Kostenlos

Den Gewichtsverlauf wird in einem Diagram und Kalender festgehalten, was für eine gute Übersicht sorgt. In den Einstellungen kann natürlich ein bestimmtes Gewichts- oder Körperfett-Ziel festgelegt werden. Die App kann mehrere Profile von Familienmitgliedern oder Freunden verwalten.

Für iOS Geräte gibt es auch eine Apple Watch Unterstützung. Im Grunde funktioniert die Messung genauso wie mit dem Smartphone: die Waage antippen und schon wird das Gewicht auf der Watch angezeigt. Für die Messung muss das iPhone trotzdem mit der Watch verbunden sein.

Ich muss sagen, dass mich die Renpho App wirklich positiv überrascht hat. Da wurde nicht irgendetwas billig hingeklatscht und eine Apple Watch Unterstützung bietet auch nicht jeder Hersteller.

Die gespeicherten Daten können auch zu Apple Health, Samsung Health, Google Fit und Fitbit übertrafen werden. Eine direkte Verbindung zu Garmin Connect funktioniert leider nicht.

Angebot
RENPHO Körperfettwaage, Bluetooth Personenwaage mit App, Smart Digitale Waage für Körperfett, BMI, Gewicht, Muskelmasse, Wasser, Protein, BMR, Weiß
  • ÜBER 3 MILLIONEN NUTZER WELTWEIT - RENPHO-App ist einfach zu bedienen und kann gratis aus dem App Store oder Google Play heruntergeladen werden. Kompatibel mit Samsung Health, Fitbit, Apple Health und Google Fit, die Messdaten können synchronisiert werden.
  • ANALYSIERT 13 WICHTIGE KÖRPERDATEN - RENPHO Körperanalysewaage verwendet die Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) Technologie zur Bestimmung der 13 wichtigen Körperkennwerte: Gewicht, BMI, Körperfettanteil, Wasseranteil, Knochenmasse, subkutanes und viszerales Fett, Skelettmuskel, Muskelmasse, Protein, fettfreies Körpergewicht, biologisches Alter, Grundumsatz. Diese Messmethode nicht für Kinder geeignet.
  • FORTSCHRITTE MIT FAMILIE UND FREUNDEN TEILEN – Erstellen Sie ein gemeinsames Konto für die ganze Familie oder separates Benutzerkonto mit unbegrenzter Anzahl. Laden Sie Freunde ein und tauschen Sie sich über Fortschritte oder Neuigkeiten auf Twitter, Facebook und Instagram aus.
  • WICHTIGE HINWEISE – Vor der Messung ziehen Sie bitte die Schuhe und Socken aus. Betreten Sie die Waage nur barfuß. Ihre Füße sollen alle 4 Elektroden berühren. Die Waage muss auf einen harten und flachen Boden gestellt werden. Teppiche oder andere weiche Untergründe beeinträchtigen die Messgenauigkeit. Nur das Körpergewicht ist auf dem Display direkt ablesbar, die anderen Werte werden in der App angezeigt. Diese Waage ist nicht für Profisportler geeignet.
  • TECHNISCHE DATEN - 4 hochpräzise Sensoren, max. Tragkraft 180kg/396lbs, Teilung in 0,05kg/0.2lb Schritten, einfaches Einschalten beim Betreten, automatische Kalibrierung, Abschaltautomatik, Farbe: Weiß/Milchglas, inkl. 3xAAA Batterien, CE/FCC-zertifiziert.

Mein Fazit

Wer komfortabel sein Gewicht mit dem Smartphone erfassen will kann mit der Renpho ES-26M nicht viel falsch machen. Die Körpefettanalyse ist eine nette Zugabe, bietet aber keine wirklich zuverlässigen Werte. Hinzu kommt die recht gut gemachte App mit Apple Watch Unterstützung.

Ich kann natürlich nicht beurteilen wie genau die Renpho Waage misst, aber meiner Erfahrung nach waren die Gewichtsangaben realistisch. Auf die Körperfettmessung würde ich mir nicht zu viel einbilden:

Renpho ES-26M
Maximalgewicht:180 KG, Messung in 0,5Kg Schritten
Trittfläche:26 x 26 x 2.5 cm
Batterien:3x AAA (sind enthalten)
Farbe:Schwarz, Weiß
Gesundheitsmetriken:Gewicht, BMI, Körperfett, fettfreies Körpergewicht, subkutanes Fett, Viszeralfett, Körperwasser, Skelettmuskel Muskelmasse, Knochenmasse, Protein, Grundumsatz, Stoffwechselalter
Konnektivität:Bluetooth
App:iOS, Android
Snychronisation:Apple Health, Google Fit, Samsung Health, Fitbit

Renpho bietet übriges verschiedene smarte Waagen an, die ES-26M ist wohl das beliebteste Model und kostet nicht mehr als ca. 30€. Andere Marken verlangen um einiges mehr und ob sich der Aufpreis wirklich lohnt wage ich zu bezweifeln. Ich kann die Waage uneingeschränkt weiterempfehlen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.