Ja, man kann seit kurzem. Mittlerweile habe ich Vertrauens-Vollgas gegeben und dem Software-Entwickler meinen Polar – Log In überlassen. Er hat dann alle Doppel- und mittlerweile Dreifacheinträge manuell gelöscht. Puh, das wäre echt mühsam gewesen. Ich hoffe, es hat auch geholfen, den Bug zu identifizieren. Kristian Otto war letztlich dann doch sehr nett und hilfreich.
Also: vielleicht ist es dann doch ein gutes Tool, ich persönlich werde es nicht noch einmal anwenden.

Beste Grüße!