Ich bin Dir sehr dankbar für diesen Artikel. Ich habe inzwischen so gut wie alle Services durch. FitBit war eigentlich immer mein technischer favorit, hat aber explizit kaum Schnittstellen nach außen. Das nervt.
Ich zeichne meine Aktivitäten jetzt auf Runtastic bzw. Endomondo auf – hängt davon ab, ob ich mit meiner Gear S3 laufe, die leider nur Samsung Health und Endomondo kann. Deswegen ist es für mich schon klasse, einzelne Aktivitäten mal hierhin und mal dorthin zu replizieren.
Jetzt schaue ich mir die App mal in Ruhe an.