Sportmatte

Sportmatte ist nicht gleich Sportmatte

An und für sich ist es kein großes Kunststück eine Sportmatte zu finden. Ich bin jetzt kein Matten-Profi, habe jedoch festgestellt, dass Matte nicht gleich Matte ist und vor dem Kauf ein paar Dinge beachtet werden sollten.

Vorweg: Yoga-Matten ist keine Sportmatten und sind durch ihre Verarbeitung für andere Übungen ausgelegt. Im Vergleich dazu haben Sportmatten oftmals ein höheres Gewicht und sind weniger leicht zu transportieren. Es gibt Ausführungen die kosten je nach Verwendungszweck 10€ und es gibt welche die kosten 200€.

Ich beziehe mich hier auf herkömmliche Sportmatten die es in fast jedem größeren Geschäft mit Sportabteilung zu kaufen gibt.

Sportmatte
Meine Sportmatte

1. Die Dicke

Je nach Ausführung gibt es Sportmatten in unterschiedlichen Dicken. Ich persönlich würde nur eine Matte kaufen die dicker als 1 cm ist, ansonsten spüre ich auf einem harten Untergrund gleich meine Knochen.

Je nach Material haben dickere Matten natürlich ein höheres Gewicht, welches ich aber immer in Kauf nehmen würde.Dafür rollen sich dickere Sportmatten nicht so schnell an den Enden auf, haben eine bessere Kältedämmung und sind Geräuschärmer.

2. Die Größe

Logischerweise macht es Sinn eine Sportmatte in einer für sich passenden Größe zu kaufen. Am Kopf, an den Füßen und an den Seiten sollten möglichst noch ein paar Zentimeter Platz sein. Ansonsten muss man sich sonst ständig neu positionieren oder liegt mit Teilen des Ober- oder Unterkörpers unbequem auf dem Boden.

Viele Modelle sind oftmals nicht größer als 180cm – 190cm und haben eine Breite zwischen 60cm und 100cm. Für recht große Personen ist es schon etwas schwieriger eine passende Größe zu finden, zumindest habe ich bisher keine Matte gesehen die größer als 190cm ist.

3. Die Oberfläche

Die Gefahr wegzurutschen ist ein Verletzungsrisiko. Matten mit einer Rillenstruktur auf beiden Seiten sorgen durch ihre bessere Bodenhaftung für mehr Sicherheit bei den Übungen. Glatte Oberflächen sind meiner Meinung nach für den Sport nicht gut geeignet.

Schweiß und Dreck lassen sich beim Sport nicht vermeiden. Eine regelmäßige Reinigung der Flächen sorgt u.a. auch für einen besseren Halt und schont zusätzlich das Material.

AngebotBestseller Nr. 1
TOPLUS Gymnastikmatte, Yogamatte Yogamatte Gepolstert & rutschfest für Fitness Pilates & Gymnastik mit Tragegurt - Maße 183cm Länge 61cm Breite - Blau
  • Pefekte Yogamatte von Toplus: Die Yogamatte ist rutschfest und strapazierfähig. Durch das dicke Material von 0,6 cm ist sie besonders gelenkschonend und angenehm weich. Sie bietet das maximale Komfort für Knie, Ellbogen und Hüften. Als eine sichere Stütze ist sie perfekt für die meisten Yogastile sowie Aerobic, Pilates, Gymnastik, Rücken- und Bauchmuskeltraining, Schwangerschaftsgymnastik, Work-Out, Krafttraining und Kinderturnen. Sie wird z.B. auch in Ballettschulen, Seniorenzentren und Klinike
  • Wunderbar Spezifikation: Weich, befestigt, gefliest, kann die gesamte Matte den Boden halten und den Boden ergreifen. Wasserfest, rutschfest, auch wenn die Fußsohlen und Handflächen verschwitzt sind, Yoga-Übungen auf der Oberseite, Anti-Rutsch-Effekt ist gut, die Anti-Rutsch-Partikel sind schön auf der Vorder-und Rückseite, und die Anti-Rutsch-Partikel sind schön Slip-Effekt ist besser.
  • Top Qualität: Sie sind Nicht toxisch, PVC-frei, metallfrei, nicht reizend,phthalat- und schwermetallfrei. Das Material ist Thermoplastische Elastomere, sogenannte TPE. Diese Material ist umweltfreundlich, hypoallergen und hautfreundlich. Und gibt es noch eine Vorteil, Natürliche oxidative Cracking, kann recycelt werden, vermeiden Umweltverschmutzung, gute Elastizität, starke Widerstandsfähigkeit. Machen Sie Keine Sorge, um unsere Yogamatte zu anwenden.
  • Pflegeleicht: Toplus Yogamatten lassen sich mit einem Tuch und Spülmittel problemlos und kinderleicht abwaschen. Sie sind sehr leicht zusammenrollbar.
  • Gute Wahl: Es ist für alle Arten von Menschen geeignet, unabhängig von Geschlecht, Alter und Erfahrung, und kann zu Hause, im Fitnessstudio, im Freien und in Innenräumen verwendet werden.
AngebotBestseller Nr. 2
Premium Yogamatte, Sportmatte, Gymnastikmatte, Fitnessmatte, Trainingsmatte oder zuhause mit Schultertragegurt 183 x 60 x 1cm
  • ✔ SICHER - Unsere yogamatte für Männer und Frauen verfügt über eine rutschfeste Oberfläche, die Ihnen hilft, Ihre Yoga- oder Pilates-Posen länger zu halten.
  • ✔ STRAPAZIERFÄHIG - Die KG Physio Fitnessmatte zeichnet sich durch eine Premium-Polsterung aus, die den Aufprall absorpiert und als bequeme Unterlage dient.
  • ✔ STARK - Unsere extra gepolsterte Gymnastikmatte ist die beliebteste Wahl unter unseren Kunden.
  • ✔ MOBIL - Dank Schultertragegurt können Sie Ihre neue KG Physio jogamatte bequem überall hin mitnehmen!
  • ✔ HOHE QUALITÄT - Der NBR-Komfortschaum ist weich und macht dennoch jeden Spaß mit!
Bestseller Nr. 3
REEHUT 12mm NBR Gymnastikmatte + Tragegurt Extra-Dick rutschfest Phthalatenfrei Unisex Sportmatte für Yoga Pilates Fitness Gymnasitk, 181 x 61 cm(Grey)
  • 【 Nicht nur als Yogamatte 】 Aus NBR-Material und angenehmer Dicke vermöglicht die Fitnessmatte mehr Zweck. Und aus wenigerer Gewicht kann die Matte mit dem Tragegurt einfach gerollt und transportiert werden. Deshalb ist sie nicht nur geeignet für Indoor-Aktivitäten wie Yoga, Planks, Aerobic, Pilates, Gymnastik, Fitness- / Faszientraining und Schwangerschaftsgymnastik usw, auch für Ausflug und Camping;
  • 【 Ideal für Anfänger 】 Der Dicke von 12mm ist ideal für die Bebutzer, die Yoga Anfänger mit weniger Erfahrung sind oder mehr weiche und bequeme Matte mögen. Sie kann den Benutzer nicht nur über die Anpassungszeit komfortabel bringen, sondern auch mehr Sicherheit für ihre Gelenke und Rücken bieten;
  • 【 Leichtes Ein- / Ausrollen 】Die Trainingsmatte mit hoher Dichte hat eine gute Duktilität und Verschleißfestigkeit, damit sie nicht leicht deformiert ist. Und sie wird leicht ein- / ausgerollt. Beim Ausrollen braucht sie auch nur leicht geschoben zu werden, dann liegt schnell ganz flach auf den Boden;
  • 【 Gut rutschfest 】Die extra Dicke und vertiefte Textur gibt der Yogamatte eine gute Anti-Rutsch-Fähigkeit auf Vorder- und Rückseite. Also verschiebt sie sich nur ganz geringfügig bei verschiedenen Positionen von Training;
  • 【 Hervorragende Sprungelastität 】 Die Gymnastikmatte hat eine hervorragender Sprungelastität. Nach Übungen wie Liegestütze oder Planks kann sich die Matte schnell erholen, dadurch es Ihre Fitnesserfahrung besser machen. (Beachtet: die Abdrücke aus Tragegurt oder schweren Sachen brauchen vielleicht längere Zeit zur Erhohlung .)

Ansonsten gibt es natürlich noch Unterscheide bei den verwendeten Materialen, aber ehrlich gesagt achte ich darauf nicht so stark. In erster Linie sind mir Bequemlichkeit und Sicherheit wichtig. Sportmatten in einer vernünftigen Qualität kosten halt etwas mehr als 10€, müssen aber auch nicht in einem dreistelligen Bereich liegen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.