• Inspiration

    Ohne Alkohol

    Vor vielen, vielen Jahren bin ich immer mit meinen Kumpels losgezogen und wir haben uns regelmäßig was hinter die Binde gekippt. Bier, Spirituosen, was auch immer – Hauptsache es hat ordentlich geknallt bevor es erst richtig los ging. Der Tag danach war hart, aber was hilft am besten beim Kater? Das Konterbier. Dann erst einmal ordentlich Fastfood und gegen Abend ging es dann wieder weiter – schließlich ist Wochenende und da muss was los sein. In dieser Zeit haben wir wirklich viele verrückte Sachen erlebt, verdammt viel Spaß gehabt und jede Menge Menschen kennengelernt. Aber so gut wie immer im Zusammenhang mit Alkohol. Ich kannte wirklich niemanden der gar nichts…

  • Gesunde Gewohnheiten
    Inspiration,  Minimalismus

    Gesunde Gewohnheiten: Meine täglichen Top 5

    Im Laufe der Jahre habe ich mir ein paar gesunde Gewohnheiten angeeignet, die ich nahezu täglich umsetze und mir auch wirklich etwas bringen. Es gibt viele Menschen die mit Gewohnheiten immer etwas schlechtes assoziieren. Ja, es ist nicht einfach bequeme und lieb gewonnene Gewohnheiten abzuschütteln. Aber es ist kein Hexenwert sich neue, gute Gewohnheiten anzueignen.

  • Früher vs. Heute
    Inspiration,  Laufen

    Motivationstipp: Wie ich es geschafft habe fast 40 Kg abzunehmen

    Als Kind und Jugendlicher war ich immer ein schlanker und bewegungsfreudiger Mensch. Bei uns zu Hause gab es so gut wie nie Fastfood, weil es einfach viel zu teuer und ungesund war. Nur an besonderen Tagen oder im Urlaub gab es Ausnahmen. Kartoffeln, Kohlrabi und anderes Gemüse bauten wir im eigenen Garten an. Pfirsiche, Pflaumen, Äpfel etc. kamen vom Obstbaum und wurden nachher im Pfannkuchen oder als Marmelade weiter verarbeitet.

  • Inspiration

    Wer billig isst, isst zweimal

    Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten und jeder Mensch definiert vermutlich etwas anderes unter gutem Essen. Für mich muss es jedenfalls möglichst frisch zubereitet und schmackhaft sein. Dabei ist es mir egal, ob es die Dönerbude um die Ecke oder ein gehobenes Restaurant ist: dass Preis/-Leistungsverhältnis zählt. Nur manchmal überkommt es mich. So bin ich letzte Woche durch einen Drive-in gefahren. Hamburger mit Pommes, Ketchup, Mayonnaise und ein Wasser. Dazu noch ein 9er Chicken-Nuggets. 15€ hat mich der Spaß gekostet und am Ende war ich natürlich nicht richtig satt. Ich hätte es besser wissen, schließlich war ich früher™ Stammgast.

  • Erdmandelmehl
    Inspiration

    Erdmandelmehl: die gesunde Weizenmehl Alternative

    Was ist schon ein Leben ohne ein gutes Brot, leckeren Pfannkuchen oder Pancakes? Viele Menschen können sich nicht vorstellen ohne Getreideprodukte zu leben, obwohl es gute Gründe gibt darauf zu verzichten. Eine guter Mehlersatz ist z.B. das Erdmandelmehl. Interessanterweise kenne ich nur wenige denen die Erdmandel bekannt ist oder diese jemals verwendet haben. Kommen wir gleich zu den harten Fakten…

  • Inspiration

    12 Jahre Fastfood Junkie und was davon geblieben ist

    „Du gehst doch so viel laufen. Du kannst doch alles essen ohne dir einen Kopf zu machen. Ein paar Kilo mehr würden dir aber auch stehen“. Solche oder ähnliche Sätze habe ich schon häufiger gehört. Meistens lasse ich mich auf so eine Diskussion nicht ein. Zum einen weil ich für meine Größe Idealgewicht und -BMI (ja, ja der wird überbewertet) habe. Zum anderen glaube ich das es sich unser Auge inzwischen an so viele übergewichtige Menschen gewöhnt hat, dass viele von uns gar nicht mehr wissen was ein „normaler“ Körperbau ist.

  • Entgiftungskur
    Inspiration,  Laufen

    Entgiftungskur

    Pommes-Currywurst? Habe ich schon seit Jahren nicht mehr gegessen. Cola und Limonade? Habe ich schon seit Jahren nicht mehr getrunken. Vor einigen Wochen war ich im Kino und habe gezuckertes Popcorn gegessen, später saß ich mit Magenkrämpfen auf der Toilette: mein Körper reagiert zwischenzeitlich empfindlich auf Industriezucker. Früher™ habe ich regelmäßig (mehrmals in der Woche) Fastfood und was weiss ich nicht alles mit viel Zucker in mich hineingestopft. Wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, dann ist es umso schwerer davon loszukommen. JUNKie <> JUNKfood – merkste was? Das Laufen war für mich so etwas wie eine Entgiftungskur: ich wollte „die Scheisse aus mir hinaus prügeln“ und es ging mir…

  • Lebensqualität
    Inspiration,  Minimalismus,  Outdoor

    Was macht dein Leben lebenswert?

    Abgesehen von so grundsätzlichen Sachen wie Sozialleben und Gesundheit, gibt es noch andere Dinge die das Leben lebenswerter machen. Ich meine damit nicht das Auto oder das neuste Gadget, es sind oftmals die ganz einfachen und unspektakulären Momente im Alltag. Auf was willst du nicht verzichten, was dein Leben lebenswert macht? Mir persönlich sind gleich 5 Dinge eingefallen.

  • Fleischkonsum
    Inspiration

    Wenn mir manchmal der Appetit auf Fleisch vergeht

    Jedes mal wenn ich einer meiner Hausstrecke entlanglaufe, komme ich an einer großen Schlachtfabrik vorbei. Von außen kann man nicht auf das Werksgelände sehen da alles gut abgeschirmt ist, aber manchmal höre ich beim vorbeilaufen das hysterische quietschen von Schweinen, die über eine Rampe polternd in den sicheren Tod laufen.