Schön trist: Langeoog im November

Das letzte Mal war ich in den 80er Jahren als Kind mit meinen Eltern auf der Nordseeinsel Langeoog. Meistens haben wir nur einen Tag auf der Insel verbracht und sind dann wieder zurück zu unserer Ferienwohnung gefahren. Über 30 Jahre später habe ich Langeoog noch einmal für 2 Tage im November besucht. Die Anreise erfolgte über Bensersiel, von dort ging es mit der Fähre auf die Insel. Mit etwas Glück bekommt man im November eine verhältnismäßig günstige Unterkunft mitten im Ortskern. Meine Empfehlung sind die Appartementwohnungen “Zur alten Post“, von dort aus ist alles fußläufig zu erreichen. Autos dürfen auf …

Bauchtasche

Cool, weil praktisch auf Reisen: die Bauchtasche

Während ich beim Laufen einen Sportgürtel als Unterbringung für Wertgegenstände bevorzuge, benutze ich auf Reisen lieber eine Bauchtasche. In der Vergangenheit galt diese als uncool, hat aber in den letzten Jahren angeblich eine modische Renaissance erlebt. Auf jeden Fall bieten einige namhafte Hersteller wie Adidas, Fila oder Nike Bauchtaschen in den unterschiedlichsten Variationen an. Bei Peek & Cloppenburg und anderen Mode-Shops findet ihr ebenfalls eine große Auswahl an Bauchtaschen. Sofern man Bauchtaschen tatsächlich auf der Hüfte und nicht über der Schulter trägt (soll es ja auch geben), sind diese einfach praktisch.

ReiseRucksack

Minimalistisch Reisen: Das kommt in meinen Rucksack

Auf Reisen hasse ich lästiges Gepäck und versuche so minimalistisch wie möglich zu bleiben. Je nach Aufenthaltsdauer benötige ich nicht viel mehr als einen Rucksack um alles bei mir zu haben, was ich zum “Überleben” benötige. Um alles sicher und komfortabel zu verstauen benutze ich einen Bobby Anti-Diebstahl Rucksack von XD-Design. Der Rucksack ist auf der Vorderseite mit undurchschneidbaren Material verstärkt, wasserabweisend, hat einen integrierten USB-Ladeport und gepolsterte Fächer. Sogar Schlaufen für Kabel sind vorhanden. Für mich der optimale Reiserucksack.

Einmal kurz wieder klar kommen: 5 Tage Lanzarote im Winter

In den letzten Wochen hatte ich ein richtiges Tief und das Gefühl vollkommen aus dem Gleichgewicht geraten zu sein. Mein eigentlich sehr stabiles Immunsystem ist in den Keller gegangen und obendrauf habe ich auch noch eine Magen-Darm Verstimmung bekommen. Am Montag war ich körperlich so halbwegs wieder hergestellt, meine innere Unruhe machte mir aber viel mehr zu schaffen. So bin ich vollkommen planlos durch die Stadt gelaufen und stand plötzlich vor einem Last-Minute-Reisebüro. Ohne groß nachzudenken bin ich hineingegangen und habe gesagt: Wie Last-Minute seid ihr? Ich muss dringend für ein paar Tage weg in die Sonne. Sonst drehe ich …

Was macht dein Leben lebenswert?

Was macht dein Leben lebenswert?

Abgesehen von so grundsätzlichen Sachen wie Sozialleben und Gesundheit, gibt es noch andere Dinge die das Leben lebenswerter machen. Ich meine damit nicht das Auto oder das neuste Gadget, es sind oftmals die ganz einfachen und unspektakulären Momente im Alltag. Auf was willst du nicht verzichten, was dein Leben lebenswert macht? Mir persönlich sind gleich 5 Dinge eingefallen. 1. Laufschuhe & Fahrrad Das ich ganz gerne mal eine Runde laufen gehe ist bekannt, ansonsten mag ich es mit dem Rad längere Strecken zu fahren und wenn es sich gerade anbietet bin ich auch gerne im Wasser. Sport bzw. regelmäßige Bewegung …