Auszeichnungen und Sticker sammeln

In zahlreichen Sport-Apps gibt es die Möglichkeit an Challanges teilzunehmen. D.h. man muss ein vorgegebenes Ziel erreichen und erhält dann Auszeichnungen oder Sticker die im Profil sichtbar sind. Wenn man so will eine virtuelle Trophäensammlung.

Ich habe solchen Challanges jahrelang keine große Beachtung geschenkt, bis ich Anfang diesen Jahres auf den Geschmack gekommen bin. Seit dem nehme ich jeden Monat an den selben Garmin Connect Challanges teil:

  • Mindestens 50 Meilen (80,4672 Km) im Monat laufen
  • 300.000 Schritte im Monat

Beides sind keine besonders großen Aufgaben für mich, alle weiteren Challanges nehme ich nebenbei spontan mit. Außerdem habe ich mir in den Kopf gesetzt so lange wie möglich 10.000 Schritte täglich zu laufen. Inzwischen sind es fast 60 Tage am Stück, was auch als Läufer nicht immer ganz so einfach ist.

Challanges motivieren tatsächlich

Ich habe die monatliche Jagd nach Trophäen immer als Motivationsmöglichkeit für Sportmuffel gesehen. Inzwischen motiviert mich die Teilnahe selber. Wer will schon das seine hart erarbeitete Strähne abbricht? Der innere Monk ist einfach zu groß. Auf Garminbadges.com kann man übrigens (fast) alle möglichen Auszeichnungen sehen. So richtig Spaß macht es wenn der Partner oder Freunde auch Freude daran gefunden haben, so kann man sich noch einmal gegenseitig motivieren oder eigene Challanges erstellen.

Sammlest du auch Auszeichnungen?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.