10 Jahre Statistik

In den letzten Jahren war ich felsenfest davon überzeugt, dass mein Laufpensum immer weiter abgenommen hat. Jetzt habe ich mir mal die Mühe gemacht alle meine Läufe der letzten 10 Jahre in RubiTrack auszuwerten und war von dem Ergebnis ein wenig überrascht.

Normalerweise lege ich für jedes Jahr eine neue RubiTrack Datei an. Also habe ich alle Datensätze in eine Datei gepackt und einfach (Stand heute) 4007 Tage durch die Anzahl der Läufe geteilt.

Die RubiTrack Datenbanken

Mir war immer klar, dass ich 2011 mit Abstand am meisten gelaufen bin. Die Jahre 2018 bis 2020 haben zunächst mein „komisches“ Gefühl bestätigt, aber womit ich überhaupt nicht gerechnet habe, dass ich ich dieses Jahr fast so viel wie 2011 gelaufen bin.

Eigentlich ist es auch vollkommen egal wie häufig ich wann gelaufen bin, denn am Ende zählt das Ergebnis: 3,096599690880989. Somit laufe ich seit 10 Jahren durchschnittlich jeden 3. Tag. Klar gibt es unzählige Freaks die weit aus häufiger laufen gehen und letzten Endes sind das alles auch nur Zahlen.

Aber wisst ihr was das Wichtigste ist? Kontinuität. Das Laufen muss zur Gewohnheit werden und damit hat man schon sehr, sehr viel erreicht.

Leseempfehlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.